Wie verbessern Sie die Atmosphäre und Akustik in Ihrem Zuhause?

  • event24-03-2021
  • schedule16:00
  • timer3 minuten

Es ist so wunderbar, einen leeren Raum zu haben und etwas Schönes und Einzigartiges zu schaffen!

Das ist natürlich ein ziemlicher Prozess, es wird viel vorher ausgewählt und ausprobiert.

Und wenn alle Möbel fertig sind, ist Phase 1, die „großen Entscheidungen treffen“, endlich abgeschlossen.

Aber dann kommt Phase 2, das „Spaß machen“.

Und viele Leute bleiben dort stecken, was tun jetzt?

Das Ambiente wird von vielen Faktoren bestimmt, darunter Licht, Farbe, Geruch, Texturen usw.

Ein zu leeres Haus hat eine etwas unangenehme Atmosphäre, weil die Akustik nicht angenehm ist.

Der nachhallende Klang betont die nicht einladende Atmosphäre.

Was können Sie dagegen tun?

 

Die richtigen Entscheidungen bei der Beleuchtung eines Hauses zu treffen, bietet eine gute Grundlage.

Achten Sie auf die unterschiedlichen Höhen Ihrer Lichtquellen. Wenn diese unterschiedlich sind, erzielen Sie den besten Effekt.

Deshalb ist eine Tischlampe auf einem niedrigen Tisch, eine Wandlampe auf einer höheren Ebene und eine Hängelampe von der Decke eine sehr schöne Kombination.

Dies sorgt für eine angenehme Lichtverteilung und mehr Lampen sorgen für zusätzliche Atmosphäre.

Klicken Sie hier, um unsere Lampen anzuzeigen https://www.zenzahome.de/beleuchtung/

 

Es ist auch wichtig, dass ausreichend weiche Materialien verwendet werden.

Eine Decke auf einem Sofa und eine schöne Gruppe von Kissen schaffen nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern sorgen auch für eine bessere Akustik.

Ein Teppich in der Nähe der Sitzecke oder in einem offeneren Teil des Hauses dämpft ebenfalls den Schall.

Je mehr Struktur oder Textur dieses Heimtextil hat, desto besser ist die Akustik.

Klicken Sie hier, um unsere Kissen anzuzeigen https://www.zenzahome.de/heimtextilien/kissen/

 

Pflanzen sind auch ein sofortiger Schub für Ihr Zuhause und tragen auch zu einem gesunden Raumklima bei.

Besonders wenn Sie keine hart glasierten Töpfe verwenden, sondern Ihre Pflanzen in Körbe legen, erhalten Sie eine gemütliche Atmosphäre.

Und wieder aufgrund der schallabsorbierenden Wirkung der Körbe sorgt dies auch für weniger Nachhallgeräusche im Haus.

Klicken Sie hier, um unsere Kissen anzuzeigen https://www.zenzahome.de/accessoires/korbe/

 

Treppenhäuser sind oft ziemlich laut und die Stufen auf den Stufen klingen laut.

Die hohen Wände, die normalerweise ordentlich fertiggestellt sind, sorgen für einen nicht so feinen Klanghall.

Auch gerahmte Kunst in einem Glasrahmen trägt nicht dazu bei, dies zu mildern.

Wir haben mit verschiedenen Kunden gute 

Lösungen dafür gefunden und einen Teppich an die Wand gehängt!

Es gibt so schöne Unikate in unserer Sammlung, die einen erstaunlichen Effekt erzielen, wenn Sie sie an einer hohen Wand in einer Treppe aufhängen.

Es verleiht Ihrem Zuhause und Ihrer Atmosphäre Wärme und Charakter in Hülle und Fülle.

Vergleichen Sie